KRunner Befehle

Der KRunner von KDE ist ein mächtiges Tool um mit der Oberfläche schnell zu den benötigten Informationen und Programmen zu kommen.

Sie starten den KRunner mit der Tastenkombination Alt + F2.

KRunner in der Standardansicht

Je nach Konfiguration stehen Ihnen mehrere Funktionen zu Verfügung die Sie durch das eintippen in die Leiste nutzen können. Durch das klicken auf den Schraubenschlüssel können Sie Module dazu laden bzw. entladen. In diesem Fall sind alle Module aktiviert bis auf die Rechstschreibeprüfung. Sie können in den Optionen KRunner so einstellen das er die Ergebnisse Befehlsorientiert oder Programmorientiert auflisten soll. Wenn sie neben den Schraubenschlüssel auf den Bildschirm mit dem „Auschlag“ klicken können Sie die zzt. laufenden Programme auflisten.

Befehle

KRunner mit Sucheingabe

Wenn Sie Krunner Befehlsorientiert eingestellt haben und z.B. ama eintippen wird KRunner als erstes Ergebnis z.B amarok zeigen. Als nächstes folgen dann andere Ergebnisse wie z.B. die Lesezeichen und Adresseinträge. Haben Sie Strigi aktiviert werden auch indizierte Dateien als Ergebnis angezeigt.

Wenn Sie 1 + 1 = eintippen rechnet KRunner die Rechnung aus und gibt das Ergebnis aus. Dies funktioniert natürlich auch mit anderen Rechnungen.

Durch eintippen von http rufen Sie die letzten geöffneten Webseiten auf und Ihre Lesezeichen. Auch Befehle können Sie direkt in KRunner eintippen.

Die Konquerorkürzel funktionieren auch unter KRunner. gg: KDE sucht zum Beispiel bei Google nach KDE.

Sie können auch direkt einen Pfad eingeben der dann mit Dolphin geöffnet wird. /home/frank öffnet z.B den Home Ordner von dem Benutzer frank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *