KWake on Lan

Kwake on Lan

Da GUIs eine schöne Sache sind gibt es für (fast) jedes Terminalprogramm auch eine kleines Programm mit Oberfläche. Ein kleines aber einfaches Tool ist KWake on Lan. Es startet PCs die WOL unterstützen über das Netzwerk.

Siehe dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Wake_On_LAN. Die meisten halbwegs neuen Mainboards für AMD und Intel Prozessoren unterstützen diese Technik.

Bei Kwake on Lan handelt es um ein in Phyton geschriebenes Programm das Sie von der offiziellen Seite http://dev.sharpley.org.uk/page/software/kwakeonlan als Source Tarball herunterladen können. Das Programm können Sie ganz einfach nach dem entpacken mittels ./kwakeonlay.py starten.

Die Bedienung erschließt sich jeden eigentlich von selbst. In die Zeile wird die MAC Adresse des zu startenden PCs eingeben und kann mit dem Speichersymbol mit einem Namen gespeichert werden.

Leider lässt das Programm keine Änderungen nach dem speichern zu. Sie können die Config Datei aber einfach editieren. Die Config Datei befindet sich unter ~/.kde4/share/config/kwakeonlan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *