Lesezeichen in Konqueror importieren

Bestimmt kennen Sie das Problem, das Sie nachdem Sie auf einen anderen Browser umgestiegen sind, Ihre Lesezeichen auch mitnehmen möchten. Mit Konqueror ist dies kein Problem. Nur die Option dazu ist ein wenig Versteckt. Um von Opera und Firefox die Lesezeichen zu importieren gehen Sie im Konqueror auf Lesezeichen > Lesezeichen bearbeiten. In dem sich öffnenen Fenster klicken Sie in der Programmleiste auf Datei > Importieren > Opera-Lesezeichen importieren bzw. auf Mozilla-Lesezeichen importieren für die Firefoxnuter. Wählen Sie die Opera-Option aus, öffnet sich ein Dateiauswahlfenster das bereits den Einstellungsordner von Opera geöffnet hat. Ansonsten finden Sie Ihn unter $HOME/.opera/ Wählen Sie einfach die Datei bookmarks.adr aus und bestätigen Sie dies. Firefoxnutzer klicken sich durch den Ordner firefox. Nun erscheint ein Ordner mit einer einmaligen BenutzerID indem sich die Datei bookmarks.html befindet (Beispiel: %HOME/.mozilla/firefox/qcn1momz.default/). Diese wählen Sie an und bestätigen dies. Nun sind die Lesezeichen auch im Konqueror verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *