openSUSE goes OpenRheinRuhr 2011

Wie Sebastian Siebert auf seinen Blog schon angekündigt hat, organisiere ich dieses Jahr den Stand auf der OpenRheinRuhr die am 12. und 13. November im Rheinischen Industriemuseum in Oberhausen stattfinden wird. Als einer der beliebtesten Distributionen im deutschsprachigen Raum darf openSUSE bei der OpenRheinRuhr natürlich nicht fehlen.

Wie schon verlautet, suchen wir noch Leute aus der openSUSE Community, die den Stand noch verstärken.
Zurzeit sind wir erst zwei Leute, was sich natürlich ins positive ändern muss ;).  Die Organisationsseite findet Ihr unter  http://en.opensuse.org/openSUSE:ORR2011.

OpenRheinRuhr

Mit über tausend Besuchern mausert sich die OpenRheinRuhr zu einer wichtigen Open Source Konferenzen im deutschsprachigen Raum und liegt im dichtbevölkerten Ruhrgebiet. So bietet die Konferenz einen wachsenden Zulauf von Freier Software Interessenten und Begeisterten. Durch den Umzug von Bottrop ins bessergelegende Oberhausen konnten die Besucherzahlen noch wesentlich erhöht werden.

Eine Anfrage habe ich am Montag per Mail an die Orga gestellt und warte nun auf eine Antwort. Stay tuned.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *