retr0bright – alte Computer in neuem Glanz

Irgendwo im Keller oder auch im Schrank liegt er immernoch und verbringt dort seine alten Tage. Ob es der Commodore 64, 128 oder der alte Amiga ist. Gerne würde man Ihn irgendwo neben dem Fernseher stellen wenn er nicht so vergilbt aussehen würde. Genau dies haben sich auch schon andere gedacht und so war es nur eine Frage der Zeit bis ein paar findige Hacker auf die Idee kamen wie man alte Computergehäuse wieder zu neuem Glanz verschafft.

Herausgekommen ist dabei das Mittel „retr0bright“. Es handelt sich dabei im Endeffekt nur um Wasserstoffperoxid (H2O2) welches mit Glycerin und Xanthan zu einem Gel angerührt wird und dann auf das zu behandelnde Plastikgehäuse aufgetragen wird. Dieses wird dann an die Sonne gestellt und man lässt das H2O2 seine arbeit tuen. Die gelblichen Verfärbungen entstehen übrigens durch die in das ABS Plastik hinzugegebene Bromine welche als Flammschutzmittel fungieren.

In diesem Artikel wollen wir meinen alten Commodore 64 wieder aufhübschen. Dieser sollte natürlich vor dem behandeln geöffnet werden und die Tastatur, Platine sowie die Pappeinlage zur Seite gelegt werden. Sollte es noch jemanden geben der Garantie auf seinen C64 hat – diese erlischt natürlich dabei.

retr0bright herstellen 

Achtung! Die hier benutzen Chemikalien sind äußerst gefährlich! Wasserstoffperoxid ist ätzend. Machen Sie dies hier nur wenn Sie sich nur absolut sicher sind was Sie hier machen. Kinder sind grundsätzlich von den Stoffen fernzuhalten! Ich übernehme keinerlei Verantwortung für entstehenden Schäden an Menschen, Tieren und Gegenständen. R- und S -Sätze beachten und Sicherheitsbrille sowie Schutzhandschuhe tragen. Arme bedeckt halten.

Chemikalien zur retr0bright Herstellung

Aus Erfahrung habe ich festgestellt das die original retr0bright Formel nicht das wahre Ergebnis erziehlt. Das Gel verhärtet an der Sonne schnell und lässt sich aus den Kühlrippen des C64 nur schlecht entfernen. Aus diesem Grund habe ich die Formel von Torsten übernommen. Diese besteht aus:

  • 300 mL 10%ige Wasserstoffperoxid-Lösung
  • 200 mL Glycerin
  • 1 EL Xanthan

Wasserstoffperoxid und Glycerin bekommen Sie in der Apotheke. Das Xanthan ist etwas schwieriger zu bekommen. Hier musste ich teuer bei einem großen Internetauktionshaus einkaufen. Das Xanthan dient dazu die Lösung zu verdicken. Das in der Originalformel benötigte Oxy-Reinungsmittel ist nicht von Nöten. Mischen Sie die retr0bright-Lösung wie oben beschrieben in dem Mischungsverhältnis zusammen. Wenn Sie das Xanthan zuletzt hinzugeben rühren Sie es gut während dem zudosieren. Optimal ist dabei ein Schneebesen. Im Idealfall reichen 2 Teelöffel Xanthan aus, die sie langsam hineingeben. Am Ende sollte eine schmierige geeliege Masse herauskommen.

retr0bright auftragen

Mit retr0bright benetztes C64 Gehäuse

Nach dem Anmischen können Sie das retr0bright auftragen. Am besten legen Sie das Gehäuse in einen Pappkarton oder ähnliches um nicht noch etwas anderes mit der Lösung zu benetzen. Das angemischte Gel reicht für das Gehäuse völlig aus. Zum Auftragen eignet sich eine dicker Pinsel. Nach dem auftragen legen Sie das Gehäuseteil in die Sonne und warten ein bis zwei Tage ab. Nach der Wartezeit sollte sich das Gehäuse deutlich aufgehellt haben, ansonsten noch etwas liegen lassen oder das retr0bright nach dem entfernen der alten Schicht noch einmal anmischen und auftragen. Das Gehäuse dann wieder an die Sonne legen. Nach dem ausbleichen reinigen Sie die Gehäusteile, lassen diese Trocknen und bauen den C64 wieder zusammen.

Ergebnis

Commodore 64 nach retr0bright Behandlung

Wie man auf dem Fotos klar erkennt ist das Gehäuse wesentlich aufgehellt. Die Tastatur lässt sich mit dem gleichen Verfahren bleichen. Allerdings müssen dafür alle Tasten aus der Tastatur herausgenommen werden.

Dazu muss ich sagen, dass ich den Commodore drei mal bestreichen musste und Ihn jeweils zwei Tage am Licht stehen gelassen habe. Trotzdem ist das Gehäuse noch nicht weiss genug, als das es wie neu aussieht. Wahrscheinlich liegt es daran dass die Tage bei mir nicht genug die Sonne raus kam. Ich werde das Gehäuse wohl noch ein paar mal bearbeiten müssen. Dies mache ich aber ein anderes mal wenn die Sonne mal wieder scheint, da ich den C64 auch wieder etwas nutzen möchte.

INTERESSANTE lINKS ZUM tHEMA

2 Gedanken zu “retr0bright – alte Computer in neuem Glanz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *