LinuxTag Berlin nimmt Fahrt auf

openSUSE Community Stand

Wie letzes Jahr bin ich auch dieses Jahr (auch dank dem openSUSE Travel Support Program) wieder bei den Berliner Linuxtagen dabei.

Dieses Jahr haben wir den Stand etwas offener gestaltet so das wir uns mit den Leuten etwas familiärer Unterhalten können. Auch sind einige Talks geplant rund um ownCloud, Colour Managment und AppArmor.

Natürlich gibt es bei uns auch das berühmte openSUSE Bräu sowie DVDs, Sticker und anderen Stuff. Aus der Community sind auch genug Leute vor Ort wenn Ihr Fragen habt.

Oyranos ist dieses Jahr auch an unserem Stand mit vertreten; der Hauptentwickler steht ach hier für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Wer also interesse hat, der LinuxTag ist noch bis einschließlich Samstag offen. Ihr findet uns in der zweiten Halle direkt links der zweite Stand. Wir sehen uns dort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *